DIE GRÜNEN IM KREIS RAVENSBURG

Cem Özdemir füllt den Schwörsaal

Die "CemSession" mit Cem Ödzemir am 31.8. im Ravensburger Schwörsaal war trotz strömenden Regens gut besucht: Obwohl nachgestuhlt wurde, fanden am Ende nicht alle Besucherinnen und Besucher einen Sitzplatz. Aber auch inhaltlich kam das Format gut an. Nach der Begrüßung durch den Ravensburger Kreisvorsitzenden Peter Andresen und dem Grußwort von Manne Lucha beantwortete Cem gut gelaunt und sehr engagiert einen bunten Strauß von Fragen aus dem Publikum. Es gelang ihm dabei, sympathisch wichtige Kernpunkte grüner Politik "rüber zu bringen", teils auch unter Rückfall in seinen heimatlichen, neckar-schwäbischen Dialekt.

Am Ende bedauerten die meisten Besucherinnen und Besucher nur, dass die Veranstaltung nicht noch eine Stunde länger gehen konnte, und viele nahmen sich am Info-Stand der Grünen noch den Terminkalender für die weiteren Wahlveranstaltungen mit. Auch das Büchlein mit dem Wahlprogramm ging weg wie warme Semmeln und war allzu bald vergriffen.