Aktuelles aus unserem Kreisverband

Die Grünen treten mit einer eigenen Liste zur Gemeinderatswahl in Horgenzell am 26. Mai an. Das ist das Ergebnis eines gut besuchten Informationsabends, zu dem zahlreiche Interessierte erschienen waren.


Weiterlesen

Für Minister Manne Lucha MdL begannen die Feiern zu seinem 58. Geburtstag schon am Vorabend: Er war gerne der Einladung gefolgt, als Hauptredner bei der Gründung des Grünen Ortsverbands Aulendorf aufzutreten. Gleich zwei herausragende Ereignisse gab es dabei zu feiern, neben der Gründung selbst.


Weiterlesen

Der Grüne Kreisverband Ravensburg hat so viele Mitglieder wie noch nie.


Weiterlesen

Am 15. März findet in Ravensburg wieder eine große Demo der jungen Generation für unser aller Klima statt. Wir Grünen im Kreisverband Ravensburg begrüßen das Engagement der Schüler*innen außerordentlich. Denn es gibt keine Zeit mehr zu verlieren. Unser Klima macht ein „Weiter so“ nicht länger mit.


Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde, in Horgenzell soll eine Grüne Liste für den Horgenzeller Gemeinderat aufgestellt werden. Des Weiteren soll ein neuer Ortsverband gegründet werden. Dazu findet am Mittwoch, 13. März 2019, um 19:30 Uhr eine Informationsveranstaltung statt. Ort: Biotrain Seminarraum in Horgenzell (In der Au 2).

SCHWÄBISCHE ZEITUNG - Die Aulendorfer Grünen laden am Dienstag, 12. März, um 20 Uhr zur Gründungsversammlung für einen Ortsverband von Bündnis 90 / Die Grünen ins Gasthaus Alte Apotheke in der Hauptstraße ein.

 

Harald Ebner, Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion für Gentechnik und Bioökonomiepolitik, kommt am 28. März um 19:30 Uhr nach Zussdorf


Weiterlesen

Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen aus den Teilorten Weißenau, Eschach und Gornhofen haben ihre Kandidaten für die Wahl der Ortschaftsräte nominiert.

 

Die Zehntscheuer platzte am Dienstagabend aus allen Nähten: Annalena Baerbock, seit 2018 neben Robert Habeck Bundesvorsitzende der Grünen, kam erstmals nach Ravensburg. Lange vor Veranstaltungsbeginn war jeder freie Platz besetzt. Nicht nur Parteifreunde vom Bodensee bis nach Biberach und vom Allgäu bis Sigmaringen waren gekommen, um ihre Vorsitzende zu erleben. Kaum war sie da, bildete sich eine...


Weiterlesen

Annalena Baerbock, seit Januar 2018 neben Robert Habeck Bundesvorsitzende der Grünen, kommt am 26. Februar um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) in die Zehntscheuer nach Ravensburg.


Weiterlesen
Du bist bei den Grünen, wenn...

Am Mittwoch, den 6. Februar, trafen sich die Ravensburger Grünen, um ihre Kandidat*innen-Liste für die Wahl zum Gemeinderat aufzustellen. Als Versammlungsleiterin wurde die Kreisvorsitzende Carmen Kremer vorgeschlagen und gewählt; der Kreisschatzmeister Hünkar Aras übernahm die Aufgabe des Protokollanten.

Dann ging es um die Wahl der Auszählkommission, und nur eine Hand ging hoch, die von
Weiterlesen

Erstmals tritt in Baindt eine grüne Liste an. Für die kommenden Gemeinderatswahl im Mai stehen zwölf Kandidatinnen und Kandidaten für „Bündnis 90/ Die Grünen“ bereit, um in Baindt kommunalpolitisch aktiv zu werden.

Unter der umsichtigen und zügigen Leitung von Carmen Kremer, seit 2016 Vorsitzende des Kreisverbands, stellten sich im Gasthaus Mohren fast alle der insgesamt 39 Kandidaten für die Grünen in den...

Die Mitglieder der Bündnis 90/Die Grünen Kreisverbände Ravensburg und Wangen hatten am Dienstagabend bei ihrer Versammlung im Gasthaus Ochsen in Kißlegg viel zu entscheiden: Die Kreistagskandidaten...

Kreis-Grüne wollen Radweg von Bergatreute nach Baienfurt


Weiterlesen

Die Ravensburger Kreistagsfraktion sieht sich als Ideengeber und hofft darauf, bei der Kommunalwahl zweitstärkste Fraktion zu werden.

Der Landesvorsitzende der Grünen, Oliver Hildenbrand, hat bei einer Diskussionsveranstaltung in Ravensburg zum neuen Grundsatzprogramm der Grünen nachdrücklich die deutsche Parteiendemokratie verteidigt. Die anstehenden Kommunal- und Europawahlen böten die Chance, zu zeigen, dass keinesfalls alle Parteien irgendwie gleich seien, sondern dass große programmatische Unterschiede klar erkennbar seien....


Weiterlesen

Durch die Presse ging in den letzten Wochen die Diskussion im Bodnegger Gemeinderat über den richtigen Umgang mit der Erinnerung an einen nationalsozialistischen Bürgermeister. Die Ravensburger Grünen beantragen nun auch im Falle des Ravensburger Bürgermeisters Rudolf Walzer (1932 bis 1945) eine öffentliche Aufarbeitung.

Trotz weitgehender Regelungen zur Abfallvermeidung im Ravensburger Stadtrecht sind auch beim Christkindlesmarkt 2018 wieder enorme Mengen Müll produziert worden. Offenbar wurden die Regelungen durch einige Standbetreiber einfach mißachtet. Die Stadratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen will daher von der Stadtverwaltung wissen, wie hoch die Entsorgungskosten waren und beantragt zugleich Maßnahmen,
Weiterlesen