DIE GRÜNEN IM KREIS RAVENSBURG

GRÜN Aktuell

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreistag Ravensburg will künftig zweimal im Jahr ihre Fraktionssitzungen öffentlich abhalten, in wechselnden Gemeinden des Landkreises. Am 27. April fand die erste dieser öffentlichen Fraktionssitzungen in Leutkirch statt. Dabei ging es vornehmlich um das Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises und dessen Weiterentwicklung unter den Gesichtspunkten Müllvermeidung und sinnvolle Müllverwertung.

 


Weiterlesen

Beim Besuch des Landes-Ministers für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Franz Untersteller am 23. März 2017 im Kunstmuseum Ravensburg stand weniger die aktuelle Ausstellung als vielmehr die Gebäudetechnik im Vordergrund. Immerhin ist das Ravensburger Kunstmuseum das weltweit erste in Passivhaus-Bauweise und gewann 2014 den renommierten Passive House Award. Neben dem Ersten Bürgermeister Simon Blümcke und der Leiterin der Kunstmuseums, Dr. Nicole Fritz begleiteten Stadtrat Ozan Önder und Kreiskassier Hünkar Aras für die Ravensburger Grünen den Minister.

Bei der Kreismitgliederversammlung der Ravensburger Grünen am Donnerstag, 16.3., gab es zwei große Themen: Die Wohnungsbau-Politik der Schussental-Gemeinden sowie die aktuelle Aufregung um türkische Minister, die mit Wahlkampfauftritten in Deutschland die Stimmung in der türkischen Community in Deutschland anheizen wollen.

 


Weiterlesen

Neues Jahr, neuer Mut: Zusammenhalt und Grün gestalten, das war das Motto des Neujahrsempfangs 2017 der Gemeinderatsfraktion Ravensburg am 21. Januar 2017, der traditionell im Innenhof des Humpis-Museums stattfand. Die äußere Kälte dieses Winters drang zwar auch in diesen Raum ein, doch die Redner bemühten sich erfolgreich, dies durch Herzlichkeit und mutmachende Worte auszugleichen.

Zunächst begrüßte Maria Weithmann als Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat die vielen Gäste, keinesweg alles nur Grüne. Ihr Rückblick auf das Jahr 2016 im allgemeinen fiel eher verhalten aus, Ravensburg habe aber auch dieses Jahr in Sachen Bildung, Kultur und Integration Vorbildliches geleistet. Die
Weiterlesen

Wie viele andere - laut Polizei über 20.000 allein in Stuttgart, vermutlich aber noch weit mehr - beteiligte sich auch der Ravensburger Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen an den heutigen Protesten gegen CETA und TTIP und für einen gerechten Welthandel.

Das so genannte "Freihandelsabkommen" CETA mit Kanada soll "nicht-tarifäre Handelshemmnisse" abbauen - dazu gehören in der Lesart der interessierten Konzerne auch Maßnahmen zum Verbraucher- und Umweltschutz. CETA würde kanadischen Unternehmen erlauben, Schadensersatz zu fordern, wenn sie ihre Gewinnchancen durch die Gesetzgebung in der EU oder Deutschland geschmälert sehen würden. Einheimischen Unternehmen dagegen stünde dieses Recht
Weiterlesen

Das gemeinsame Sommerfest der Kreisverbände Wangen und Ravensburg ist eine bewährte und beliebte Tradition. Auch dieses Jahr war das Fest, das am 29. Juli zum zweiten Mal in Folge auf dem Endraß-Hof in Primisweiler stattfand, trotz eines großen Konkurrenzangebotes wieder sehr gut besucht, wozu sicher auch die wunderbare Lage und die gute Versorgung ihren Teil beitrugen. Ein besonderer Dank geht an Gottfried Härle für die Getränke-Spenden, an Familie Endraß für die vorzügliche Gemüsepfanne und die berühmten Geflügel-Fleischküchle sowie an alle, die mit Salaten und Süßspeisen zum Gelingen beitrugen!

Eine Besonderheit war dieses Jahr sicher, dass die anwesende Parteiprominenz vollständig aus
Weiterlesen

98 Prozent der anwesenden wahlberechtigten Mitglieder der beiden Kreisverbände Ravensburg und Wangen haben am Donnerstag, dem 14. Juli 2016, die bisherige Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger als Kandidatin auch für die Bundestagswahl 2017 nominiert. Das Ergebnis wurde mit einhelligem Applaus gefeiert.

Zuvor hatten die Europa-Abgeordnete Maria Heubuch (die leider nicht selbst anwesend sein konnte) sowie die Landtagsabgeordneten Manne Lucha und Petra Krebs die bisherige Arbeit Agnieszka Bruggers gewürdigt, wobei sie auch die gute Zusammenarbeit hervorhoben, durch die schon viel bewegt worden sei. Manne Lucha betonte, dass ohne Agnieszka Bruggers Einsatz die Südbahn-Finanzierung wohl auch
Weiterlesen

Spätestens seit der Brexit-Entscheidung ist klar: Das europäische Projekt ist in akuter Gefahr. Wir glauben an Europa und kämpfen dafür, die EU besser zu machen. Demokratischer, transparenter und sozialer.

Daher haben Bündnis 90/Die Grünen am 9.7.2016 einen bundesweiten Aktionstag veranstaltet, um mit den Menschen vor Ort zu diskutieren, wohin Europa sich entwickeln soll, und die Wünsche an Europa's Zukunft aufzunehmen. Auch wir Grünen in Ravensburg haben uns mit einem Infostand auf dem Ravensburger Marienplatz und einer Wunschbox-Aktion daran beteiligt. Die darin eingeworfenen Wunschzettel werden nun in der Bundesgeschäftsstelle ausgewertet. 

Beim Infostand gab es aber nicht nur rege
Weiterlesen

Bei der traditionsreichen und zwanglosen, sommerlichen Begegnung des Grünen Kreisverbands Ravensburg im Abgeordnetenbüro in der Ravensburger Unterstadt konnte erstmals ein Minister durch den Vorstand begrüßt werden:  Manne Lucha, direkt gewählter Landtagsabgeordneter und Minister für Soziales und Integration freute sich mit seiner Bundestagskollegin Agnieszka Brugger und den Kreisvorständen Carmen Kremer und Peter Andresen über zahlreiche Gäste aus der Partei und dem öffentlichen Leben.

 

Vor vielen Parteifreundinnen und -freunden, Gemeinde- und Kreisrät*innen, aber auch Bürgermeistern — und mit Sandra Flucht aus Wilhelmsdorf der einzigen Bürgermeisterin im Kreis Ravensburg —, nutzte Lucha
Weiterlesen

Im Namen des Kreisverbandes Ravensburg gratulierten die beiden Vorsitzenden Carmen Kremer und Peter Andresen unserem neuen Sozialminister Manne Lucha ganz herzlich.Sie überreichten ihm einen grünen Schutzengel, (gefertigt in den Werkstätten des Zentrums für Psychiatrie Süd-Württemberg), der ihn in seinem neuen, schwierigen Amt begleiten kann.

Der Kreisverband Ravensburg hält Manne für bestens geeignet für die neuen Aufgaben als Sozialminister. Er kennt den Sozialbereich von Grund auf, hat als Sozialarbeiter, Gemeinde- und Kreisrat, und zuletzt als Landtagsabgeordneter viele Projekte energisch vorangetrieben. Mit hohem persönlichen Einsatz packt er die Dinge an, verliert dabei nie die
Weiterlesen

Am 21.04.2016 fand die erste Kreismitgliederversammlung des Kreisverbands Ravensburg von Bündnis 90/ Die Grünen nach der erfolgreichen Landtagswahl statt. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl eines neuen Kreisvorstands.

Der Kreisvorsitzende Peter Andresen blickte in seinem Bericht auf die Arbeit der vergangenen Jahre zurück und bedankte sich bei den Mitgliedern für die Mitarbeit und die große Unterstützung im zurückliegenden Wahlkampf. Außerdem zeigte er sich erfreut darüber, bei der Versammlung auch einige Neumitglieder begrüßen zu können.

Nach einem Bericht der Ravensburger Bundestagsabgeordneten Agnieszka Brugger über die Parlamentsarbeit in Berlin informierte Manne Lucha
Weiterlesen

Weitere Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.