DIE GRÜNEN IM KREIS RAVENSBURG

Grüne und Unabhängige Weingarten

Die Grünen sind in Weingarten kommunalpolitisch stark und anerkannt. Bei den Kommunalwahlen 2014 legten sie wie schon 2009 erneut um rund 2% auf nun 17,73% zu und gewannen ein weiteres Mandat dazu. Sie erreichten damit den nach CDU und Freien Wählern dritten Platz noch vor der SPD.

Bei den Kreistagswahlen wurde Roland Zintl wiedergewählt; insgesamt erreichten die Grünen im Wahlkreis II Weingarten 16,03% (2009: 13,22%).

Tobias Linder schied mit Wirkung vom 9. Mai 2017 aus dem Gemeinderat aus, da er aus beruflichen Gründen aus Weingarten wegziehen musste. Als Nachfolger wurde am 12. Mai 2017 Claudius Richter in öffentlicher Sitzung des Gemeinderats verpflichtet.

Die Fraktion der Grünen und Unabhängigen: