DIE GRÜNEN IM KREIS RAVENSBURG

Antrag Bündnis 90/Die Grünen für die Schaffung sicherer Fahrradabstellmöglichkeiten in der Brotlaube

Der Radverkehr erlebt in Ravensburg derzeit einen erfreulichen Boom. Laut Befragungen zum integrierten Verkehrsentwicklungsplan liegt der Radverkehrsanteil am Gesamtverkehr in Ravensburg mittlerweile bei 20 %, im Bereich mittleres Schussental sogar bei 28 %. Insbesondere nimmt auch die Zahl hochwertiger Räder und Pedelecs deutlich zu.

Diese positive Entwicklung hat zur Folge, dass die vorhandenen Fahrradabstellanlagen bei weitem nicht mehr ausreichen. Die Stadt bietet seit wenigen Jahren weit mehr Abstellplätze an als zuvor: trotzdem ist zu beobachten, dass diese in der Regel vollgestellt sind und im Umfeld viele Räder ohne sichere Anschließmöglichkeit stehen.

Aber vor allem herrscht ein Mangel an überdachten Radabstellmöglichkeiten: sowohl im Sommer als auch bei Schlechtwetterlagen brauchen Radfahrende die Möglichkeit ihr Fahrrad geschützt abzustellen. Hohe Wärmeeinwirkung in praller Sonne schadet den Reifen, Nässe führt zu aufgeweichten Sätteln und Handgriffen.

Eine solche geschützte Möglichkeit gab es bis 2017 zentral im Bereich der Rathausarkaden. Diese Fläche wurde für neue Räumlichkeiten im Rathaus benötigt, ein Ersatz für die Räder wurde nicht geschaffen. In Zeiten, in denen die Förderung des Radverkehrs unabdingbar ist, kann es nicht sein, dass diese zentrale Abstellmöglichkeit ersatzlos entfällt.

Wir beantragen deshalb, dass zeitnah in der Brotlaube eine Vorrichtung zum sicheren Abstellen an zentraler Stelle geschaffen wird. Dieser Platz ist bereits jetzt stark frequentiert von parkenden Rädern, es fehlen jedoch eine geeignete Anschließmöglichkeiten. Diese Maßnahme ist rasch und kostengünstig umsetzbar. Durch Befestigungspunkte oder Stangen ist der samstägliche Wochenmarkt nicht beeinträchtigt.

Wir können nicht warten bis zur Fertigstellung weiterer Alternativen auf dem Gespinstmarkt oder in der Marienplatztiefgarage. Solche Abstellplätze werden mit Sicherheit zusätzlich benötigt.



Ravensburg, den 11.7.2018

Maria Weithmann, Fraktion Die Grünen